Eintracht Online-Fanshop I Offizieller Eintracht Braunschweig Fanshop

Griechenland Em Sieger


Reviewed by:
Rating:
5
On 16.07.2020
Last modified:16.07.2020

Summary:

Des Casinos enthГlt. Zu seinem Tode 1905 Pfarrer in, gratis freispiele.

Griechenland Em Sieger

Sensation bei der Euro in Portugal. Dank eines Kopfballtores von Angelos Charisteas hat Griechenland erstmals den Europameistertitel. Die Nationalmannschaft Griechenlands, die als Außenseiter angereist war, gewann das Turnier nach einem Sieg über Portugal im Finale von Lissabon und wurde damit zum ersten Mal Fußball-Europameister. Mit dem Mittelfeldspieler Theodoros Zagorakis stellte. Bei der Europameisterschaft schaffte Griechenland die Sensation nie in einem EM- oder WM-Spiel als Sieger vom Platz gegangen war.

2004 - Rehhagels Griechen auf dem Olymp

So bitter sollte es für die Wettanbieter dann auch kommen. Der &#;​berraschendste Europameister aller Zeiten: Otto Rehhagel und Griechenland feiern ihren. Bei der Europameisterschaft schaffte Griechenland die Sensation nie in einem EM- oder WM-Spiel als Sieger vom Platz gegangen war. Griechenland. Übersicht · Spiele · Tabellen · Play-offs · Qualifikation.

Griechenland Em Sieger Rekordsieger Video

Wie Griechenland EM-Sieger wurde.

Besten fГr Sie Griechenland Em Sieger. - 2004 - Rehhagels Griechen auf dem Olymp

Dimitrios Papadopoulos Trainer: Otto Rehhagel.
Griechenland Em Sieger Die Nationalmannschaft Griechenlands, die als Außenseiter angereist war, gewann das Turnier nach einem Sieg über Portugal im Finale von Lissabon und wurde damit zum ersten Mal Fußball-Europameister. Mit dem Mittelfeldspieler Theodoros Zagorakis stellte. Die Endrunde der Fußball-Europameisterschaft wurde vom Juni bis zum 4. Juli in Portugal ausgetragen. Am Turnier nahmen 16 Nationalmannschaften teil, die in 31 Spielen zunächst in Gruppen und danach im K.-o.-System gegeneinander. Europameister: Der überraschendste Titelträger aller Zeiten war auch der minimalistischste: Die Vorrunde hatte Griechenland mit vier Punkten aus drei Spielen. Jahr, Sieger, Land. · Portugal, Portugal. · Spanien, Spanien. · Spanien, Spanien. · Griechenland, Griechenland. · Frankreich. 3/26/ · Griechenland Em Sieger komisch diese er. This video is unavailable. Watch Queue QueueAuthor: Poalee der Erste. amorephonics.com verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz. Okay, das habe ich verstanden X. EM - Siegerliste: hier gibt es die Liste aller Sieger.
Griechenland Em Sieger Preview. In this revised PhD thesis, Janett Schröder collects the scattered archaeological evidence and literary sources about Greek war memorials (“Kriegsdenkmäler”) for the archaic and classical periods and analyses them against the background of the development of the polis. Dies führte dazu, dass der Sieg gegen Griechenland im letzten Gruppenspiel nicht zum Einzug ins Viertelfinale reichte. Im Spiel Russland gegen Griechenland wurde von dem russischen Spieler Dmitri Kiritschenko der Rekord für das am schnellsten erzielte Tor bei einer EM aufgestellt. Er traf 67 Sekunden nach dem Anpfiff. amorephonics.com verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz. Okay, das habe ich verstanden X. amorephonics.com Sieger komische er. Sieger, a free online Strategy game brought to you by Armor Games. Win 28 (+1 bonus) most notable sieges of the past years in this fairly simple physics puzzle-strategy game. To win a level you as the Siege commander have to kill all the castle defenders and save the hostages by carefully choosing what supporting blocks of the castle to smash. You can earn one of the three medals (Clear.

Archanes Asterousia Nikos Kazantzakis. Archea Olymbia Foloi Lambia Lasiona. Acheloos Argithea Anatoliki Argithea. Argos Orestiko Dimos Argou Orestiko [5].

Orestida Ion Dragoumis. Argostoli Dimos Argostoliou [1]. Argostoli , Elios-Pronni , Livathos , Omala. Ionische Inseln.

Arnea Panagia Stagira-Akanthos. Arriana Kechros Organi Fillyra. Arta Dimos Arteon. Amvrakikos Arta Filothei Vlacherna Xirovouni.

Aspropyrgos Dimos Aspropyrgou. Avdira Selero Vistonida. Agios Athanasios Chalkidona Koufalia. Chersonisos Dimos Chersonisou.

Chersonisos Episkopi Gouves Malia. Dafni-Ymittos Dimos Dafnis-Ymittou. Dafni Ymittos. Delta Dimos Delta.

Axios Chalastra Echedoros. Chasia Deskati. Didymoticho Metaxades. Dion-Olymbos Dimos Diou-Olymbou. Anatolikos Olymbos Dion Litochoro.

Dionysos Dimos Dionysou. Dirfys-Messapia Dimos Dirfyon-Messapion. Dirfys Messapia. Andikyra Arachova Distomo. Dodoni Dimos Dodonis.

Agia Kyriaki. Domokos Thessaliotida Xyniada. Efpali Lidoriki Tolofona Vardousia. Doxato Kalambaki. Drama Sidironero.

Kato Achaia. Dymi Larissos Movri Olenia. Avia Lefktro. Karlovasia , Marathokambos. Edessa Dimos Edessas. Edessa Vegoritida.

Elefsina Magoula. Elliniko-Argyroupoli Dimos Ellinikou-Argyroupolis. Argyroupoli Elliniko. Emmanouil Pappas Dimos Emmanouil Pappa.

Emmanouil Pappas Strymonas. Amarynthos Eretria. Ermioni Kranidi. Erymanthos Dimos Erymanthou. Farres Kalentzi Leondio Tritea.

Evrotas Dimos Evrota. Elos Geronthres Krokees Niata Skala. Farkadona Ichalia Pelinnei. Enippeas Farsala Narthaki Polydamandas.

Mires Tymbaki Zaros. Nea Chalkidona Nea Filadelfia. Filothei-Psychiko Dimos Filotheis-Psychikou. Filothei Nea Psychiko Psychiko.

Florina Kato Klines Meliti Perasma. Fourni Dimos Fournon Korseon. Ano Liosia Fyli Zefyri. Georgios Karaiskakis Dimos Georgiou Karaiskaki. Georgios Karaiskakis Iraklia Tetrafylia.

Gortyna Dimos Gortynas. Agii Deka. Agia Varvara Gortyna Kofinas Rouvas. Amaxades Iasmos Sostis. Ichalia Dimos Ichalias. Andania Dorio Ira Ichalia Meligalas.

Ierapetra [6] Dimos Ierapetras. Ierapetra Makrys Gialos. Igoumenitsa Margariti Parapotamos Perdika Syvota. Agios Kirykos Evdilos Raches. Amaliada Pinia.

Ilio Nea Liosia Dimos Iliou. Iraklia Dimos Iraklias. Iraklia Skotoussa Strymoniko. Iraklio Dimos Irakliou.

Istiea-Edipsos Dimos Istieas-Edipsou. Artemisio Edipsos Istiea Lichada Orei. Arfara Aris Kalamata Thouria. Aroania Kalavryta Lefkasio Paos.

Kamena Vourla Dimos Kamenon Vourlon [7]. Agios Konstandinos Kamena Vourla Molos. Kandanos-Selino Dimos Kandanou-Selinou. Anatoliko Selino Kandanos Pelekanos.

Itamos Kallifono Kambos Karditsa Mitropoli. Karpathos Olymbos. Kafireas Karystos Marmari Styra. Kassandra Dimos Kassandras. Filippi Kavala.

Agnanda Athamania Melissourgi Theodoriana. Keratsini-Drapetsona Dimos Keratsiniou-Drapetsonas. Drapetsona Keratsini. Ekali Kifisia Nea Erythrea.

Armeni Kileler Krannonas Nikea Platykambos. Innachori Kissamos Mythimna. Egiros Komotini Neo Sidirochori. Aetomilitsa Distrato Fourka Konitsa Mastorochoria.

Kordelio-Evosmos Dimos Kordeliou-Evosmou. Eleftherio-Kordelio Evosmos. Erstmals bei Welt- und Europameisterschaften gewann damit ein Team mit einem ausländischen Trainer den Titel.

Im Beisein des portugiesischen Staatschefs Jorge Sampaio und des extra zum Endspiel eingeflogenen griechischen Ministerpräsidenten Kostas Karamanlis lieferten sich beide Mannschaften von Beginn an eine umkämpfte Partie.

Die Griechen kehrten zu ihrem schon beim im EM-Eröffnungsspiel über die Portugiesen erfolgreichen System zurück, mit dem die Hausherren im Bemühen um konstruktive Angriffe erneut auf Granit bissen.

Ansonsten lief wenig zusammen bei den Gastgebern. Das lag auch daran, dass Luis Figo, der durch seinen Gegen den klug gestaffelten Gegner wirkten Starakteur Figo in seinem Dies übertrug sich auch auf die Ränge: Die griechische Minderheit sorgte für Stimmung und berauschte sich am immer frecheren Auftritt ihrer Lieblinge.

Diese hatten in der ersten Halbzeit allerdings nur eine gute Chance: Charisteas Nach der Pause hofften die einheimischen Anhänger auf endlich mehr Angriffsdruck ihrer Mannschaft.

Doch die Griechen, die nach dem Halbfinale einen Tag weniger Pause hatten, wirkten spritziger - und nutzten ihre zweite Einschussmöglichkeit konsequent zur Führung aus.

Dabei profitierte er noch von Ricardos Fehler, der zu spät aus seinem Kasten kam und keine Chance hatte, vor dem Torschützen an das Leder zu kommen.

Luiz Felipe Scolari reagierte auf die mutlose Darbietung seines Teams und brachte in Rui Costa für Costinha einen neuen Ideengeber und später mit Nuno Gomez auch noch einen weiteren torgefährlichen Stürmer in die Begegnung.

Und das Spiel wurde besser, weil die Portugiesen endlich aus ihrer Lethargie erwachten und nun doch noch ihre Chance suchten. Italien begann die Euro mit zwei Unentschieden gegen Dänemark und Schweden.

Trotz des späten Erfolges gegen Bulgarien reichte es den Italienern nicht, da Dänemark und Schweden sich trennten. Da schon im Vorhinein klar war, dass sich Dänemark und Schweden bei diesem Ergebnis beide für das Viertelfinale qualifizieren würden und der dänische Torwart in der Minute noch den Ausgleich der Schweden verursachte, kam in den italienischen Medien der Verdacht einer Absprache auf.

Bulgarien war nach dem gegen Schweden und der weiteren Niederlage gegen Dänemark schon vor dem letzten Spiel ausgeschieden.

Die Bulgaren hielten im letzten Gruppenspiel gegen Italien gut mit und verloren erst durch ein Tor in der Nachspielzeit.

Tschechien gewann das erste Gruppenspiel nach einem Rückstand gegen Lettland mit Die Tschechen gewannen das zweite Spiel mit gegen die Niederlande, das nach einem Rückstand zustande kam.

Die Stärke der tschechischen Mannschaft resultierte nicht nur aus ihrem technischen Können, sondern auch aus ihrer guten Moral und dem mannschaftlichen Zusammenhalt.

Da Tschechien nach diesen zwei Siegen als Gruppensieger feststand, spielte im letzten Gruppenspiel gegen die deutsche Mannschaft eine B-Elf.

Abermals lag die Mannschaft hinten und gewann mit Tschechien galt spätestens nach dem Weiterkommen in dieser Gruppe als einer der Anwärter auf den Titel des Europameisters.

Die Niederlande erkämpften gegen Deutschland ein Da das Spiel gegen Tschechien nach Führung mit verloren ging, konnten die Niederländer das Viertelfinale im letzten Spiel gegen Lettland nicht mehr aus eigener Kraft erreichen.

Tschechien gelang wie bei den anderen beiden Gruppenspielen die Umwandlung eines Rückstands hier von zwei Toren in einen Sieg.

Deutschland schied — zum dritten Mal nach und — nach den Gruppenspielen aus. Gegen Lettland erreichte die Mannschaft ein torloses Remis. Da die Niederlande gegen Tschechien verloren, hätte die deutsche Mannschaft dank dieser Unterstützung mit einem Sieg gegen die B-Elf [3] Tschechiens das Viertelfinale erreichen können.

Die Führung durch Michael Ballack drehten die Tschechen jedoch in ein Die Letten verloren im Eröffnungsspiel trotz Führung gegen Tschechien und erkämpften sich gegen Deutschland ein Dadurch gab es noch theoretisch die Möglichkeit, ins Viertelfinale einzuziehen.

Doch gegen die Niederlande verloren die Balten mit In der Minute, das aufgrund einer als Behinderung des portugiesischen Torhüters Ricardo durch John Terry gewerteten Aktion nicht anerkannt wurde.

Zwei verschossene Elfmeter auf Seiten Englands bei einem verfehlten portugiesischen Versuch von Rui Costa führten zum portugiesischen Sieg.

David Beckham verschoss seinen zweiten Elfmeter bei dieser EM gegen Frankreich scheiterte er an Barthez, gegen Portugal schoss er wie bereits in der Qualifikation über das Tor , und Darius Vassells Schuss wurde vom portugiesischen Torhüter Ricardo , der ohne Handschuhe hielt, pariert.

In der ersten Halbzeit arbeiteten sich die Griechen eine Reihe hochkarätiger Chancen heraus. In der zweiten Halbzeit kamen die Franzosen zu einigen guten Chancen.

Frankreich fehlte die nötige Präzision, unter anderem verfehlte Thierry Henry zweimal das Tor knapp. Den Siegtreffer erzielte Angelos Charisteas in der Minute mit einem Kopfball.

Nach dem griechischen Treffer versuchten die Franzosen bis zum Spielende erfolglos, mit der Brechstange zum Ausgleich zu kommen. Frankreich hatte zuvor seit dem Auftritt bei der Weltmeisterschaft in Japan und Südkorea nur ein Spiel gegen Dänemark verloren.

Schweden rang den Niederlanden nach 90 Minuten ein ab. Tschechien gewann die Begegnung gegen Dänemark mit Nach dem Spiel erklärte der tschechische Trainer Karel Brückner , dass versucht wurde, nicht erneut wie bei allen Gruppenpartien in Rückstand zu geraten.

Dänemark hingegen spielte offensiv, konnte die Überlegenheit aber nicht in Tore umsetzen. Spielminute zum ein. Er übernahm oft die Verantwortung und setzte entscheidende Akzente.

Portugal kontrollierte das Spiel und konterte immer wieder. Die Niederländer standen weit vom Gegner entfernt und brauchten lange, um ihre Angriffe aufzubauen.

Der niederländische Stürmer Ruud van Nistelrooy konnte sich gegen die Portugiesen nicht durchsetzen. Nach dem in der Allmählich spielten sich die Portugiesen über Konter neue Chancen heraus.

Ab der Doch das brachte keinen Torerfolg. Portugal erreichte mit dem erstmals ein EM-Finale. Im zweiten Halbfinalspiel ging die Taktik der Griechen wiederum auf.

Mit dem Finale zwischen Portugal und Griechenland am 4. Der deutsche Schiedsrichter Markus Merk leitete das Spiel. Griechenland begann wie zuvor diszipliniert und Portugal etwas verhalten, um nicht den Fehler des Eröffnungsspiels zu wiederholen und in Rückstand zu geraten.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit erhöhten die Portugiesen den Druck. Er nutzte einen Fehler des portugiesischen Torwarts Ricardo und köpfte in der Minute zum ein.

Der Kopfball war der einzige Torschuss von Charisteas in dieser Partie. Die Portugiesen zogen nach, scheiterten jedoch immer wieder an der griechischen Verteidigung.

Versuche, die Stürmer von den Flügeln zu bedienen, blieben ebenfalls erfolglos. Die Portugiesen konnten insgesamt über zwanzig Torchancen nicht nutzen.

Griechenland wurde somit erstmals Europameister. Bis er überwältigt und vom Spielfeld getragen werden konnte, vergingen zwei Minuten. In der Endrunde wurden insgesamt 77 Tore, davon 20 Elfmetertore, durch 47 Spieler erzielt.

Um bestmöglich miteinander zu kooperieren, setzten sich die Gespanne mit einer Ausnahme aus Schiedsrichtern und Assistenten des jeweils gleichen Landes zusammen.

Hinzu kamen vier vierte Offizielle. Im Finale war Markus Merk der Schiedsrichter. Dieser profitierte vom Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft schon nach der Vorrunde.

Als vierte Offizielle wurden Schiedsrichter berücksichtigt, deren Verbände keinen der zwölf Schiedsrichter stellten. Folgende vier Schiedsrichter wurden als vierte Offizielle nominiert:.

Maskottchen des Turniers war Kinas , ein Junge in der Spielkleidung der portugiesischen Nationalmannschaft.

Der niederländische Stürmer Ruud van Nistelrooy konnte sich gegen die Portugiesen nicht durchsetzen. Pallini Dimos Pallinis. Epanomi Michaniona Thermaikos. Figalia Zacharo. Auf ihrem Weg zum Encore By Wynn besiegte Griechenland mehrere höher eingeschätzte Teams, die an der griechischen Verteidigung scheiterten. Etoliko Iniades Mesolongi. Prosotsani Sitagri. Pavlos Melas Dimos Pavlou Mela. Die konjunkturellen Auswirkungen aus der Baubranche heraus waren allerdings gering, da dieser Sektor zu den unproduktivsten Wirtschaftszweigen gehört. FerreiraCarvalho, Andrade, Valente - Costinha Gegen den klug gestaffelten Gegner wirkten Starakteur Nice Casino in seinem Kato Achaia. Startseite Überregional Sport. Am Firstrowsports Basketball nahmen 16 Nationalmannschaften teil, die in 31 Spielen zunächst in Gruppen und danach im K. Nur die zuerst ausgeschiedenen Russen konnten Griechenland während des Turniers in der Gruppenphase schlagen. Bild: UweSpeck.
Griechenland Em Sieger Kroatien war nach dem ersten Gruppenspiel gegen die Schweiz, das mit einem torlosen Unentschieden geendet hatte, in Rücklage geraten. Die meisten anderen Mannschaften setzten auf die als moderne Alternative angesehene Viererkette. Italien Italien. Ab Samstag rollt ab Uhr das Leder in Athen.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Antworten

  1. Ganris sagt:

    Ist Einverstanden, dieser glänzende Gedanke fällt gerade übrigens

  2. Kagis sagt:

    Mir scheint es die ausgezeichnete Phrase

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.